Bürgerforen Wasserpark

Bevölkerung vor Ort soll Planungen zum Wasserpark aktiv begleiten können

Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust, plant mit einem neuen Wasserpark, sich auch in Zukunft innerhalb des starken europäischen Wettbewerbs behaupten zu können.

Der Europa-Park als Vorhabenträger und die Gemeinden Ringsheim und Rust möchten im Rahmen des Projektes Wasserpark für eine bestmögliche Abwägung von wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Interessen sorgen und dabei in hohem Maße transparent sein. Vor diesem Hintergrund soll das Bürgerforum als Austauschmedium zwischen den Gemeinden, dem Europa-Park und den Bürgerinnen und Bürgern der Region fungieren. Insbesondere durch Fragen, Anregungen aber auch Kritik sollen die Planungen optimiert werden. 

Diesbezüglich ist jeder Bürger herzlich zu den kommenden Veranstaltungen eingeladen, in denen wir Ihre Fragen aufnehmen, beantworten und im Nachgang alle Informationen hier online stellen!

Lesen Sie gerne nach auf unseren Seiten zum Projekt des Wasserparks und nutzen Sie auch die Gelegenheit, Ihre Fragen per Online-Formular an uns zu richten!

News & Veranstaltungen

Mehr